Ihre Kundenhotline: 02102-482770

 

vue de face du Briot Atitude Evolution

Briot Attitude Evolution

Ein unschlagbares Team für Ihre Werkstatt

Es kommen die technisch aktuell verfügbaren Verfahren zur Reproduktion von Formen und Größe zur Anwendung (TrueScan und GraviTech) um das ästhetisch perfekte Ergebnis zu erreichen.
Gefolgt von dem unübertroffenen, automatisierten Blocking-Verfahren und der überlegenen Facettenbearbeitung. Die Briot Attitude Evolution Synthese ist der entscheidende Baustein für eine schnelle und präzise Brillenmanufaktur. Das Torque Management System optimiert die Zykluszeit des Einfassens ohne das Risiko eines Verrutschens der Gläser.

Truescan: Abtastsystem für hohe kurven

Briot Attitude arbeitet mit einem neuen technischen Konzept basierend auf einem sich der Nutausrichtung im Winkel anpassen-den Stylus, das eine problemlose und schnelle Abtastung stark gewölbter Fassungen ermöglicht. Die verwendete Mechanik ges-tattet eine niedrige Abtastkraft, die jede Verformung verhindert.

Inelligente Formänderungen

Werden Änderungen an der Form vorgenommen, zeigt Briot Attitude die tatsächlichen Werte (Map) des Glases im Hintergrund an. Der Anwender sieht, wo die Progressionskanäle
des Brillenglases im Bezug zur Form verlaufen, und kann dadurch den Sehkomfort des Brillenträgers und die Leistung des Glases optimieren.

Wellenfronttechnologie

Briot Attitude kombiniert die Vorteile der parallaxenfreien Zentrierung mit den Vorteilen der Wellenfronttechnologie. Da die Hartmann-Shack-Technologie das tatsächliche Glasdesign sichtbar macht, kann die optimale Sehkorrektur für den Brillenträger dank dieser Information in den Zentrier- und Aufblockprozess einbezogen wer-den. Modernste, digitale kundenspezifische Glasdesigns können endlich in allen relevanten Bereichen vermessen werden.

Flexibilität und Schnelligkeit mit TMS

Neue Sensoren und verbesserte Software sorgen für konstanten Druck auf das Glas, wodurch die Schleifzeit ohne das Risiko einer Fehlausrichtung, insbesondere bei hydrophoben Gläsern gewährt wird.

Bohren und rillen mit dynamischer Winkeleinstellung für optimale Resultate

Zwei Fassungen sind niemals genau gleich. Mit einem dynamisch regelbaren Bohr-/Rillwerkzeug mit Winkeln bis 30° sowie der Best-Fit® Technologie von Briot erzielt die Alta Evolution eine erstklassige Randbearbeitung der Gläser.

Voll steuerbare mini-facette für perfekte ergebnisse von anfang an

90 mm-Scheiben machen Facettenverläufe möglich, die mit größeren Scheiben undenkbar sind. Gewährleisten Sie höchste Ästhetik durch eine vollständig steuerbare Facettenbreite und-höhe, insbesondere bei feinen Metallfassungen.

Technische Daten

ATTITUDE - Tracer - Blocker

ABMESSUNGEN:

  • BREITE 360 mm
  • TIEFE 565 mm
  • HÖHE 590 mm
  • GEWICHT 29,5 kg
  • SPANNUNG 100 V-240 V / 50 Hz-60 Hz
  • Entspricht den Anforderungen der folgenden Richtlinien:
    EMV 2004/108/EG, EN 55022 Klasse B,
    EN 61000 – 6 – 2, EN 61000 – 6 – 3,
    2006/95/EG, EN 61010-1 UL-Standards
    Version US 115V: UL 61010-1; CAN/
    CSA-C22.2 Nr. 61010-1

ATTITUDE - Zentriergerät

Fassung/ Musterglas Tracen

    • • Abtasten der Fassung, Demo-Gläser, Muster und geschliffene Gläser
    • • Spezielle Technik zur Messung gewölbter Fassungen
    • • TrueScan: Erkennung der vier Dimensionen der Fassung inklusive
    • Rillenposition für verbesserten Sitz des Glases in der Fassung
    • • Abtasten des rechten und/oder linken Glases: einseitige oder
    • beidseitige Übertragung
    • • Messung von Pupillendistanz und Brückenweite der Fassung
    • • Bildschirmanzeige der Form (Skala 1, 2)
    • • Maximaler messbarer Durchmesser 80 mm
    • • Hervorragendes optisches Erkennungssystem PROS 2.0 zur
    • präzisen Bohrlocherfassung und SD-Erkennungstechnologie Smart
    • Design 2.0
    • • Integrierte Software Digiform: hochentwickelte Glasformänderung
    • mit Überlagerungen und Anzeige der Map
    • • Intuitive Änderung der Formachse
    • • Umfassende alphanumerische Bibliothek für 5.000 Aufträge und
    • 10.000 Formen (Musterscheiben, gebohrte Formen usw.) mit
    • erweiterten Suchfunktionen
    • • Automatische Datenübertragung zwischen Aufblock- und
    • Schleifmodul
    • • Hilfreiche Import- und Exportfunktionen der Bohrungen zur Erarbeitung neuer Formen auf der Basis vorhandener Formen

Zentrieren und Aufblocken

    • • Unterstützte Dezentrationstypen: ½ PD, Δ x – Δ y,
    • Kastensystem- oder Rahmenhöhe
    • • Dezentration: 0,05 mm Schritt
    • • Automatische Erfassung von Einstärken-, Bifokal- und
    • Gleitsichtgläsern
    • • Leistungsmessung auf der Basis der Wellenfronttechnologie für
    • Einstärkengläser
    • • Mapping einschließlich Punkt-zu-Punkt-Leistungsmessung für
    • Gleitsicht- und Einstärkengläser
  •          • Kontrollierter Druck beim Blocken

Anschlüsse

    • • Serielle (RS232) und Ethernet (LAN) Verbindung verfügbar
      • • Kommunikation nach dem VCA-Protokoll (Version 3.10)
      • RJ 45

EVOLUTION - Schleifmaschine

ABMESSUNGEN:

  • HEIGHT: 570 mm (22.4 in)
  • WIDTH: 510 mm (20.1 in)
  • DEPTH: 615 mm (24.2 in)
  • WEIGHT: 65 kg (143 lb)
  • VOLTAGE: CE 230V/50Hz ETL 120V/60Hz
  • ELECTRIC CONSUMPTION: 230V /10A, 120V / 20A
  • ELECTRIC POWER: 2300 W
  • SOUND LEVEL: 66 dB

EVOLUTION - Edger

Technische Daten

• Torque Management System (TMS) fortschrittlicher Schleifprozess
• Bürstenloser Motor der Industrieklasse mit schnellem und geräuscharmem Betrieb
• Vier 90-mm-Schleifscheiben zum Schleifen aller Materialien, einschließlich CR39,
Polycarbonat, Trivex, High-Index und Glas.
• Integrierte Bohrfunktionen, u. a. für Durchgangslöcher, Kerben, Sacklöcher und
Langlöcher, dynamisch von 0° bis 30° einstellbarer Bohrwinkel
• Messung der Glaskurve auf Vorder- und Rückseite mit einer Genauigkeit von 50 Mikron
• Vorschau des Glases vor Beginn des Schleifzyklusses• 5 verschiedene Facetten-Modi,
z.B. prozentual (Standardeinstellung), Basiskurve,kontrollierte Abkantung (manuell) und
automatisch
• Variabler Spanndruck je nach Material und Beschichtung der Gläser
• Mindestdurchmesser für den Randschliff:
Randlose Facette = 17 mm
Gerillte Facette = 18,2 mm
Abgekantete Facette = 18,6 mm
Facette mit Sicherheitsabkantung = 21mm
• Dies muss über den Durchmesserangaben für den Randschliff positioniert werden.
• 5 Rillmodi, z. B. prozentual (Standardeinstellung), Basiskurve, kontrollierte Abkantung
(manuell), automatisch
• Sicherheitsabkantung an Vorder- und Rückseite


Modellvergleich
Briot Perception 2 Groove ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Perception 2 ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Emotion 2 ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Evolution ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Attitude (ALL) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Attitude (PLA) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Couture (ALL) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Briot Couture (PLA) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E12 Groove ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E12 ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E32 Groove ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E32 ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E5 S Line ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E5 ALL ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E5 PLA ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E6 S Line ALL ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E6 S Line PLA ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E6 ALL ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E.6 PLA ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E7 (ALL) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️
Weco E7 (PLA) ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️ ✔️

Case study/webinar/additional content

Description / Lorem ipsum dolor sit amet consectetur. Arcu dolor suspendisse commodo a faucibus amet. Consequat lacinia diam eget imperdiet placerat. Massa sed neque pharetra quis interdum egestas mi.

Zusätzliche Produkte

Benötigen Sie weitere Informationen?

Unsere Teams stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.