Ihre Bestell-Hotline: 02102-482770

Ihr Vertriebsinnendienst: 02102-482770

Visionix-VX120+Dry eye-Anterior segment

Visionix VX120+ dry eye

Multimodale Plattform, Screening und Überwachung des Syndroms des trockenen Auges (DES)

Mit den Screening-Diensten des VX 120+ haben Sie die Möglichkeit, Ihre Patienten auf Krankheiten wie Glaukom, Katarakt, Keratokonus sowie die Korrektur von Sehfehlern, einschließlich solcher, die das Nachtsehen beeinträchtigen, aufmerksam zu machen und so Ihr Leistungsspektrum als Optiker/Optometrist zu vervollständigen. Durch kompetente Betreuung und gute Beziehungen wird es einfacher, Kunden zu binden. Indem Sie dem Kunden mehr Zeit und mehr Informationen über seine visuelle Gesundheit geben, wird er natürlich Ihren langfristigen Mehrwert erkennen.

Sie können jetzt Augenkrankheiten und-auffälligkleiten einschließlich des Syndroms des Trockenen Auges prüfen, untersuchen und überwachen.

  • Nicht-invasive Tränenaufrisszeit: Ein Test, der die Bewegung der Augenringe verarbeitet und die Geschwindigkeit des Tränenfilmaufbruchs zwischen zwei Lidschlägen angibt.
  • Meibomsche Drüsen: Mit der Farbkamera können Sie eine Fotostrecke von den Teilen des Auges machen und sich auf den Bereich der Meibomschen Drüsen konzentrieren.
  • Tear Meniscus Wert: Mit dem manuellen Zoom der Farbkamera können Sie die Höhe des Tränenmeniskus messen, um den Test abzuschließen.

Ein Gerät, mit dem Sie sich um die Augengesundheitsversorgung all Ihrer Patienten und Kunden kümmern können.

  • Sie werden Ihre tägliche Praxis verbessern
  • Sie bieten einen besseren Service und schaffen Differenzierung
  • Sie werden mehr Patienten haben und haben die Möglichkeit, Nachtbrillen zu verkaufen
  • Sie werden mehr Vertrauen und einen besseren Ruf erhalten

Steigern Sie Ihre Servicequalität durch den Einsatz eines kompletten Diagnosewerkzeugs, das eine vollständige Untersuchung des vorderen Augenabschnitts durchführt.

  • Unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern und werden Sie zu einem anerkannten Sehexperten
  • Steigern Sie Ihre Position als Spezialist
  • Bauen Sie Beziehungen zu Augenärzten auf und/oder aus

Das eine vollständige Untersuchung des vorderen Augenabschnitts durchführt

  • Katarakt: Screening und Genehmigung von Kandidaten für Premium-Implantate
  • Refractive: Screening und Zulassung von Kandidaten für Operationen
  • Glaukom: Screening und Überwachung
  • Anpassung von starren und skleralen Kontaktlinsen
  • Keratokonus: Screening, Stadieneinteilung und Überwachung
  • Erkennen von Refraktionsbedarf in Verbindung mit Nachtsicht
  • Außerdem werden vollständige Messwerte für Refraktion und Keratometrie geliefert
  • Screening und Überwachung des Syndroms des trockenen Auges (DES)

Nehmen Sie präzise Messungen und eine Bewertung der Sehkraft des Kunden vor

  • Genaues Sehen für Ihre Patienten mit maßgeschneiderten Brillen, die bei Bedarf sogar die Nachtsicht korrigieren können
  • Schaffen Sie Zufriedenheit und Kundenbindung
  • Steigern Sie das Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens des Trägers
  • Anpassung von Premiumprodukten
Technische Daten

Dimensions

  • WIDTH: 312 mm (11.28 in.)
  • DEPTH: 530 mm (20.87 in.)
  • HEIGHT: 570 mm (22.44 in.)
  • WEIGHT: 25 kg (55.12 lbs)
  • VOLTAGE: 100 V – 240 V / 50 Hz – 60 Hz, 300 W

AR-K based WF

Feature Value
AR-K
Occular Aberro.
Retro
Corneal Topograph
Non Contact Tonometer

Scheimpflug Camera

Feature Value
Pachymetry
Full Eye Tracking
Back surface of the cornea
Remote Acces
Offline/Webservice
Colour camera

Dry eye

Feature Value
NBUT
Efron classification
Tear meniscus value

General

Feature Value
Alignment XYZ automatic
Display 10.1” (1 024 x 600) TFT multi-touch screen
Observation area ø 14 mm
Medical device directive EC MDD 93/42/EC modified by directive 2007/47/EC
Output RS232 / USB / VGA / LAN

Power mapping and refraction

Feature Value
Spherical power range -20D to +20D
Cylinder power range 0D to + 8D
Axis 0 to 180°
Measuring area Min. ø 2 mm – Max. 7 mm (3 zones)
Number of measuring points 1,300 points
Acquisition time 0.2 sec
Method Shack-Hartmann

Pachymetry, IC (iridocorneal) angle and pupillometry

Feature Value
Method Continuous horizontal scan with the Scheimpflug camera
Pachymeter measuring range 150-1300 μm
Pachymeter resolution +/- 10 microns
IC angle measuring range 0°-60°
IC resolution 0.1°
Pupil illumination Blue light 455 nm

Retroillumination, corneal topography by specular reflection

Feature Value
Number of rings 24
Number of measuring points 6.144
Number of points analyzed More than 100,000
Diameter of covered corneal area at 43D From 0.75 mm to more than 10 mm
Measurement range From 37.5 D to 56 D
Repeatability 0.02 D
Method Placido rings

Tonometer

Feature Value
Measurement range 7 mmHg to 44 mmHg

Modellvergleich
AR-K based WF
AR-K
Occular Aberro.
Retro
Corneal Topograph
Non Contact Tonometer
Scheimpflug Camera
Pachymetry
Full Eye Tracking
Back surface of the cornea
Remote Acces
Offline/Webservice
Colour camera
Dry eye
NBUT
Efron classification
Tear meniscus value
Fundus Camera

Peter Remm -Kühl Optik

Dr. Kambiz Silani

Dr. Paul Karpecki

Dr. Kambiz Silani

Dr. Emily Enright

Neue Lancia-

Produkte

Entdecken Sie unsere neuesten Innovationen und integrierten Lösungen für Ihr spezifisches Unternehmen.

 

Nicht alle Produkte, Dienstleistungen oder Angebote sind in jedem Markt zugelassen oder werden dort angeboten. Die zugelassenen Kennzeichnungen und Anweisungen können von Land zu Land variieren. Änderungen der Produktspezifikationen in Design und Lieferumfang im Rahmen der technischen Weiterentwicklung bleiben vorbehalten.