Ihre Bestell-Hotline: 02102-482770

Ihr Vertriebsinnendienst: 02102-482770

Optovue-OCT combo-retinograph-Optovue-ifusion-80-for-optometry

Optovue iFusion80

Die umfassende iFusion80 OCT- und Netzhautkamera-Plattform für die Netzhautbildgebung

Das iFusion80 OCT- und Netzhautbildgebungssystem verfügt über die gleichen leistungsstarken klinischen Werkzeuge wie das Ivue80 mit dem zusätzlichen Vorteil der Netzhautkamera iCam12. Das iFusion80 verändert die Art und Weise, wie Sie die Netzhaut, den Sehnervenkopf und die Hornhaut beurteilen. Quantifizieren Sie die Dicke der Netzhaut, der Nervenfaserschicht, des Ganglienzellenkomplexes (GCC) und der Hornhaut. Verfolgen Sie Veränderungen und prognostizieren Sie Trends in der RNFL- und GCC-Dicke und messen Sie präzise Winkel zur Unterstützung der Krankheitsdiagnose.

Pachymetrisches- und Epithelschichtdicke-Mapping

Visualisieren und quantifizieren Sie 6 mm Epithelial-, Stroma- und Gesamt-Hornhautdicke zur Erkennung von Bereichen, in denen eine Verdickung oder Ausdünnung vorliegt, die mit trockenen Augen, einem Keratokonus oder einer zurückliegenden refraktiven Chirurgie assoziiert sein kann. Auf dem Änderungsanalysebericht werden Dickenveränderungen zwischen den Terminen ermittelt.

 

Vault-Mapping

Ermöglicht die präzise Visualisierung des Verhältnisses zwischen Linse und Auge für die Anpassung von Speziallinsen. Ähnlich wie beim Pachymetriescan bilden die OCT-Systeme iVue, iFusion und iscan den Raum zwischen der Sklerallinse und der Hornhaut ab und liefern eine genaue Abstandsmessung.

Fortschrittliche GCC Bildgebung

Fortschrittliche GCC-Bildgebung zeigt den Ganglienzellenverlust bei Erkrankungen des Sehnervenkopfes. Das Mapping der GCC-Dicke verbessert die Klarheit bei der Identifizierung struktureller Veränderungen. Die exklusiven FLV%- und GLV%-Analysen von Optovue erhöhen die GCC-Sensitivität und -Spezifität.

iWellness

Der OCT Wellness Scan ist ein exklusives Verfahren von Optovue, bei dem ein schneller und einfacher OCT-Scan als zusätzliche Vorsorgemaßnahme durchgeführt wird. Aus diesem geht ein umfassender Bericht hervor, der folgende Auskünfte gibt: Netzhautdicke und GCC- Dicke mit normativem Vergleich, Symmetrieanalyse, LV% und GLV%, exklusive Optovue GCC-Metriken, die wichtige Informationen zur Diagnose und zum Management von Glaukom liefern und acht hochauflösende B-Scans.

Netzhaut-Mapping und Analyse

Netzhaut-Mapping mit normativem Vergleich, Netzhautveränderungsanalyse und 3D-Retina-Imaging mit En-Face-Darstellung werden in hochauflösenden, leicht zu interpretierenden Farbberichten dargestellt.

Beurteilung von Sehnervkopf und RNFL

Zu den erweiterten Funktionen gehören standardmäßig RNFL- und GCC®-Kombinationsberichte mit normativem Vergleich sowie RNFL- und GCC-Trendanalysen.

Umfassende Analyse des vorderen Augenabschnitts

Die Funktionen für den vorderen Augenabschnitt umfassen hochdetaillierte Berichte für Pachymetrisches- und Epithelschichtdicke-Mapping, eine Kammerwinkel Analyse und Vault-Mapping für die Anpassung von Speziallinsen.

3D- und En-Face-Darstellung

Die 3D- und En-Face-Darstellung bietet eine mehrschichtige, hochauflösende virtuelle Darstellung der Netzhaut und des Sehnervkopfes, bei der die natürliche Krümmung der Netzhaut erhalten bleibt. Dadurch werden Verzerrungen reduziert, was die Interpretation vereinfacht und die 3D-Sehbeurteilung verbessert.

iCam12 Funduskamera

Leistungsstarke Funduskamera, die Bilder des hinteren und vorderen Augenabschnitts mit außergewöhnlicher Tiefe darstellt und farbige und rotfreie 45°-Aufnahmen liefert. Die Systemsoftware ist sehr einfach zu erlernen und ermöglicht eine schnelle, flexible Bildbetrachtung von Anfang an. Mit iFusion können Sie iVue OCT-Bilder schnell über die Fundusfotos legen.

Einfach zu bedienende Software

Die Systemsoftware ist sehr intuitive und mit hilfreichen Grafiken und rechtzeitigen Hinweisen programiert, die Sie durch eine Untersuchung führen. Die meisten Benutzer sind innerhalb eines Tages mit dem System vertraut.

 

 

Technische Daten

Weco E12

Dimensions

  • WIDTH: 29.4 in (747.3 mm)
  • DEPTH: 23.6 in (600 mm)
  • HEIGHT: 17.9 in (455 mm)
  • WEIGHT: 143lb (65,3 Kg)
  • VOLTAGE: 230 V-50 Hz / 115 V-60 Hz

Complies with safety directives:
EN 61010-1, Di 2006/42/EC, Di 2014/35/UE, Di 2011/65/UE, Di 2012/19/UE
Complies with EMC directives:
Di 2014/30/EC, EN 61000-3-3 (EN 55016-2-3 “Classe B”), EN 61000-3-2, EN 61000-6-2
UL standards for 120 V version:
UL/CSA 61010-1


Features

GraviTech® 2.0

  • Accurate optical detection of demo lenses and patterns (including drill hole detection)
  • Gravity oriented 1:1 reproduction of the demo lens
  • Shape Creator optical frame tracing for when no demo lens is available

Shape Administration

  • Job Memory: 2,000 Jobs (including Centering and Edging Parameters)
  • Shape Memory: 10,000 Shapes (including Drill Hole Parameters)
  • Shape Modification: A / B / 1/2 B/ Circumference / Radius / Axis:

Centering

  • Single Vision, Bifocal, Trifocal, Progressive (Markings and Engravings)
  • Manual centring: Parallax-free digital blocking
  • Lens fitting check (Measured prior blocking)

Edging

  • Processing of Glass, CR39, High Index, Polycarbonate and Trivex®
  • Two Sided Measurement of lens with one touch probe
  • Multiple V-Bevel Programs
  • Polishing of Flat and V-Bevel

Special Features

  • Fixed 10° grooving angle incl. different programs
  • Variable Groove width and depth
  • Chamfering: Front in one step / Back in 3 steps
  • Fixed 10° drill angle

Communication

  • OMA V3.07
  • Remote Tracing Capability

Features

E.12 E.12 GROOVE
Tracing Gravitech®
Safety Bevel Yes
Grooving Yes
Super-Hydrophobic Lens Cycle Yes
Small Eye Sizes < 21mm Yes
Color LCD Display Yes
Touch Screen Interface Yes
High Luster Polish Yes
Driling Fixed 10°

Neue Lancia-

Produkte

Entdecken Sie unsere neuesten Innovationen und integrierten Lösungen für Ihr spezifisches Unternehmen.

 

Nicht alle Produkte, Dienstleistungen oder Angebote sind in jedem Markt zugelassen oder werden dort angeboten. Die zugelassenen Kennzeichnungen und Anweisungen können von Land zu Land variieren. Änderungen der Produktspezifikationen in Design und Lieferumfang im Rahmen der technischen Weiterentwicklung bleiben vorbehalten.